„Mensch sein heißt ja niemals, nun einmal so und nicht anders sein zu müssen, Mensch sein heißt immer, immer auch anders werden können.“
(Viktor E. Frankl)



LOGOTHERAPIE & EXISTENZANALYSE


ORGANISATORISCHES
Alle psychotherapeutischen Gespräche unterliegen der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht.



ERSTGESPRÄCH


Zum Erfassen Ihrer Thematik und Probleme, gemeinsamer Ziele und zum gegenseitigen Kennenlernen biete ich ein Erstgespräch zum reduzierten Kostensatz von 50,- Euro an.
Bitte nehmen Sie sich ausreichend Zeit, in der Regel dauert ein Erstgespräch 1,5 Einheiten (75 Minuten).

KOSTEN


Erstgespräch (75 Min.) ………. € 50,-
Therapiegespräch (50 Min.) ………. € 60,-

STORNO
Natürlich kann es vorkommen, dass Sie eine Therapiestunde nicht wahrnehmen können. Ich bitte Sie in diesem Fall bis spätesten 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin telefonisch abzusagen, sonst behalte ich mir vor, das Honorar für die entfallene Stunde in Rechnung zu stellen.

PSYCHOTHERAPEUTIN IN AUSBILDUNG UNTER SUPERVISION
Sie befinden sich in der letzten Phase der Psychotherapie-Ausbildung und arbeiten unter Supervision, das bedeutet sie werden von erfahrenen PsychotherapeutInnen mit der Zusatzausbildung Supervisor begleitet und beraten. Diese Supervisionen finden in regelmäßigen Abständen statt, sind anonymisiert und unterliegen selbstverständlich ebenso der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht.
Der Vorteil für Sie als KlientIn liegt darin, dass Sie zu einem geringeren Kostensatz eine optimal begleitete Therapie erhalten. Leider leisten die Krankenkassen bei PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision keine Kostenzuschüsse.